Menü

Startseite

Registrieren
Jobs

Kalender
Teams & Coms
Pweet Stream-Team

Hardware

Spielverzeichnis
BG-Charts

Kontakt/Support
Impressum
Datenschutz
effed
Alle Artikel
31.07.2020   Pweet Stefan


Anstoss 2022 der Fussballmanager

Das beliebte Game kehrt zurück!



In den Jahren 1993 bis 2006 war es ein sehr beliebtes PC Game unter sehr vielen Fussballfans. Neben dem Bundesliga Manager Pro entwickelte sich die Anstoss Serie zu einem echten Renner.

Anstoss 2022 der Fussballmanager release

Im Jahre 1993 veröffentlichte die Firma Ascaron den ersten Titel der Anstoss Serie, damals noch für den Amiga. Eine Zeit, die so mancher Gamer in der heutigen Zeit gar nicht mehr kennt bzw. nie miterlebt hatte. Das Game zeichnete eine grafische Spielführung aus, die es dem Spieler leicht verständlich gemacht hat und man nicht sehr lange brauchte, damit die wichtigsten Spielabläufe klar waren.

Der Erfolg löste eine Welle an neuen Versionen aus

1994 folgte die Anstoss World Cup Edition, mit der man einen WM Modus durchspielen konnte. Bereits in dieser Version hat man den bekannten Fußball Kommentator Marcel Reif für sich gewinnen können, der einige Textpassagen in der Spielauswertung gesprochen hat.

1997 kam Anstoss 2 heraus, welche hohe Bewertungen bekommen hat, wie z.B. von der GameStar 83%. Im Februar 1998 folgte das Addon Anstoss 2 Verlängerung, im September bereits Anstoss 2 Gold.

Im Jahre 2000 kam Anstoss 3 auf den Markt, was sich sensationelle 200.000 Mal verkaufte. Weitere Fortschritte wurden erzielt, erstmals gab es eine 3D Spieldarstellung.

2002 hagelte es dann erstmals herbe Kritik der Gamer. Da man den Code von Anstoss 3 als veraltet angesehen hatte, wurde Anstoss 4 in nur 12 Monaten komplett neu programmiert. Nach der Veröffentlichung traten so viele Bugs auf, dass dieses Game fast nicht spielbar war.

Anstoss 5 folgte im Jahr 2004. Auf der Oberfläche gab es kaum Unterschiede zu Anstoss 4, jedoch hatte man einige Fehler behoben. Man merkte hier bereits, dass die Entwickler mit ihren neuen Versionen immer mehr ins Schwanken kamen. Anstoss 5 war mehr ein Werbeprodukt um die Fans bei Laune zu halten.

Am 11. August 2006 wurde die letzte Version Anstoss 2007 veröffentlicht. Im Januar 2007 kam dann der Punkt, an dem die Entwickler Ascaron die Arbeiten am Game eingestellt haben, nachdem man noch 5 Patches veröffentlicht hatte.

Entwicklerfirma Ascaron 2009 insolvent

Im April 2009 wurde die Entwicklungsfirma Ascaron nach einem Insolvenzverfahren zerschlagen, nachdem man keinen Käufer gefunden hatte. Eine erfolgreiche Zeit nahm ein trauriges Ende. Tolle Games wurden von Ascaron entwickelt, darunter waren ”Der Patrizier”, ”Hanse- die Expedition”, ”Vermeer- Die Kunst zu erben”, ”Ballerburg”, ”Port Royale” uvm.

Anstoss 2022-der Fussballmanager auf Kickstarter

Kalypso Media entwickelt die Version Anstoss 2022

2009 sicherte sich die Entwicklerfirma Kalypso Media die Anstoss Rechte. Es dauerte einige Jahre bis nun die Meldung kam, dass man an der Anstoss 2022 Version arbeitet.
Finanziert werden soll das Projekt über Kickstarter, wobei hier die Zielsumme mit 100.000 Euro beziffert wird. Das Ziel wurde bereits erreicht und die Arbeiten am neuen Game sind auch sehr weit fortgeschritten. Das Geld wird nur einen Teil der Entwicklungskosten decken, wobei damit zu rechnen ist, dass die Veröffentlichung einen absoluten Mehrwert bringen wird.

Fussball und Anstoss Fans können also gespannt sein. In absehbarer Zeit wird Anstoss 2022 basierend auf der Anstoss 3 Version wieder auf den Markt kommen. Pweet wird den Werdegang weiterhin verfolgen und Euch auf dem Laufenden halten.

Anstoss Online Browsergame

AO- Anstoss Online Browsergame

Eine Fangemeinde entwickelte im Jahre 1999 das Browsergame Anstoss Online. Etwas auf die Anstoss Serie angelegt, hat man hier ein Browsergame entwickelt, was bis heute noch eine große Fangemeinde besitzt. Stetig wird es weiterentwickelt und mit eigenen Ideen erweitert. 1.000 Manager sind dabei. Wer Interesse hat, kann gerne hier mal vorbeischauen:

www.anstoss-online.de